Da ich ab und zu gerne Wein trinke, hauptsächlich Rotwein, bin ich immer auf der Suche nach Keksen, die zum Wein passen. Eins von den Keksen, die man zum Wein und Espresso geniessen kann, sind die Cantuccini. Dieses schöne Rezept habe ich von der lieben Vesna  bekommen.  Die Mischung von Mandeln und Canberrys sind unschlagbar. Aber auch ohne Wein und Expresso sind diese Kekse ein Genuss und die Zubereitung ist wirklich kein Hexenwerk!

Schwierigkeit: einfach

Dauer Zubereitung: ca. 25 Min. + 20 Min. Kühlzeit + Abkühlzeit / Backzeit 40 Min.

Rezept für: 50 Cantuccini

Einkaufsliste

250 g Mehlpulver
1 TL Backpulver
140 g Zucker
50 g blanchierte gemahlene Mandeln
2 Eier
2 Eigelbe
120 g blanchierte ganze Mandeln
50 g Cranberrys

Vorbereitung der Cantuccini

1. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und den gemahlenen Mandeln in einer Schüssel vermischen. Die Eier und die Eigelbe dazugeben und alles zügig mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten.

2. Die ganze Mandeln und Cranberrys nur kurz unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Backen der Cantuccini

3. Inzwischen den Backofen auf 185° C Ober-/und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in fünf Stücke teilen und jeweils zu einer Rolle von etwa 3 cm Durchmesser formen. Die Rollen mit etwa 5 cm Abstand zueinander auf das Backblech legen.

4. Die Teigrollen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen, den Ofen währenddessen nicht ausschalten. Die Teigrollen schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit der Schnittfläche zurück auf das Backblech legen. Die Cantuccini im Ofen etwa 15 Minuten goldbraun fertig backen.

5. Die Cantuccini aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Bis zur Verwendung in einem luftdicht verschließbaren Behälter aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + zwölf =

*